Adetola, Sarah

Sarah Adetola
German videomaker

biography
participant in

CologneOFF V – 5th Cologne Online Film Festival 2009

Title:
No Pigeonholes
(Extracts from a Life)
2009, 9:46

synopsis
Noah Sow macht ihre Identität von dem abhängig, was sie gerne tut. Daher schildert das Porträt drei Ausschnitte aus ihrem vielseitigen Leben. Zu sehen ist: eine Lesung, eine Comedy-Show, ein Konzert. So lockert sich der strenge Rahmen im Laufe des Films.
Das Thema Identität wird auf zwei Ebenen reflektiert: innerhalb des Interviews sowie in den Ausschnitten über ihre vielschichtigen Tätigkeitsfelder. Hier beschäftigt sich Noah Sow
mit nationaler Identität und Identitätszuschreibung.
Die klare Dreiteilung des Films wird verknüpft durch das Interview.

Noah Sow’s identify is dependent on what she enjoys doing, which is the reason why the portrait depicts three extracts from her versatile life. A reading, a comedy show and a concert are shown, thus relaxing the strict framework as the film progresses. The theme “identity” is reflected on two levels: during the interview and also in the extracts about her complex range of activities. Here Noah Sow deals with national identity and identity attribution.
The distinct trichotomy of the film is linked in the interview.